mieterportal
Benutzername

Passwort

 

3.0-Raum-Wohnung Abendstraße 14 neues Angebot

3.0-Raum-Wohnung
Abendstraße 14
Wohnfläche: 56.91 qm
Gesamtmiete: 347.64 €


 

 

 

 

50 Jahre "Post und Energie" 1956-2006

Seniorencard-Web

Aktuelles

Juniausgabe 2017

Unsere Sommerausgabe ist da!

13.06.2017:

Unser Mietermagazin "wohnen und leben" ist erschienen und begleitet Sie durch einen hoffentlich schönen Sommer. Blättern Sie durch, bleiben Sie "hängen", lesen Sie – wir haben wieder interessante Themen für Sie zusammengestellt. Sie erfahren unter anderem, was wir in diesem Jahr alles vorhaben und Sie können sich mit uns gemeinsam auf den Genossenschaftstag am Petriförder freuen. Wir verlosen dafür exklusive Karten für die Bootstour. Der Eintritt zum Fest, das in diesem Jahr den Standort wechselt, ist natürlich frei. Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen Ihr Post-und-Energie-Team

Bekanntmachung

02.06.2017:

Die ordentliche Vertreterversammlung der Wohnungsgenossenschaft "Post und Energie" eG findet am Montag, d. 19. Juni 2017 um 17.00 Uhr im Veranstaltungsraum Treff. 4c, Bruno-Taut-Ring 4c, 39130 Magdeburg, statt. Die Jahresabschlussunterlagen liegen ab 29. Mai 2017 in der Geschäftsstelle, Charlottenstraße 2, 39124 Magdeburg, zur Einsichtnahme aus.

 

Aufsichtsrat und Vorstand der Wohnungsgenossenschaft "Post und Energie" eG

 

Tagesordnung - Vertreterversammlung:

 

1.  Eröffnung und Begrüßung

2.  Abstimmung über die Tagesordnung

3.  Wahl der Mandatsprüfungs- und Wahlkommission

4.  Bericht des Vorstandes

5.  Bericht des Aufsichtsrates

6.  Diskussion zu den Berichten

7.  Bericht der Mandatsprüfungs- und Wahlkommission

8.  Beschlussfassungen (siehe Anlage)

9.  Wahlen des Aufsichtsrates

10. Schlusswort

Schließung der Geschäftsstelle am 26.05.2017

26.05.2017:

Unsere Geschäftsstelle bleibt am Freitag, d. 26.05.2017 aus innerbetrieblichen Gründen  geschlossen.

Bei Havarien und Notfällen wenden Sie sich bitte an die Firma Sitra unter der Tel.-Nr.  0391/6 21 96 58.

 

 

Fröhliche Ostern und erholsame Feiertag

07.04.2017:

Wir wünschen Ihnen eine erholsame Zeit an dem bevorstehenden langen Osterwochenende, schöne Erlebnisse im Kreise Ihrer Lieben und viele bunte oder schokoladige Ostereier und Osterhasen. Wir sind gern wieder ab Dienstag, 17.4.2017, zu unseren bekannten Sprechzeiten für Sie da.

Bei Havarien und in Notfällen wenden Sie sich bitte an die Firma Sitra unter der Tel.-Nr.: 0391/6219658.


Genossenschaftstag 2017

28.02.2017:

Wir freuen uns schon auf den 25. Juni 2017!

Das große Fest aller Genossenschaften findet dieses Mal am Petriförder statt und MAX MUTZKE ist unser STARGAST.
Also den Termin unbedingt vormerken und mit uns einen erlebnisreichen Tag an der Elbe verbringen.

 

 

 

 

 

 

Die neue „wohnen & leben“ ist erschienen

12.12.2016:

Blicken Sie mit uns auf ein gelungenes Jahr zurück, das ganz im Zeichen des Jubiläums stand. Gemeinsam mit Ihnen haben wir das 60-jährige Bestehen unserer Genossenschaft gefeiert. In der aktuellen Ausgabe des Magazins finden Sie einige fotografische Eindrücke vom großen Fest – und weitere lesenswerte Artikel. Sie erfahren, welche Objekte wir modernisiert haben, finden Tipps für den Alltag und können rätseln oder unsere Rezeptvorschläge ausprobieren.

Die aktuelle Ausgabe liegt auch zum Mitnehmen in der Geschäftsstelle der „Post und Energie“ eG, Charlottenstraße 2 in Magdeburg, aus und steckt sicher schon in Ihrem Briefkasten. Hier können Sie das Magazin als PDF herunterladen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Jubiläum: Großes Mieterfest am 27. August 2016 von 15 bis 21 Uhr

11.08.2016:

Wir feiern mit Ihnen unser 60-jähriges Bestehen

 

Die Wohnungsgenossenschaft „Post und Energie“ eG hat Geburtstag und lädt Sie ein: Zum Jubiläumsfest am Samstag, 27. August 2016 von 15:00 bis 21:00 Uhr, auf dem Marktplatz Olven 1 in Magdeburg. Mit einem großen Staraufgebot und vielen Attraktionen soll das 60-jährige Bestehen gemeinsam gefeiert werden.

„Wir möchten mit dem Fest Danke sagen – an unsere treuen Mitglieder“, freueen sich die beiden Vorstände Hartmut Voigt und Lars Schwenker auf einen sonnigen Jubiläumssamstag. Alle Genossenschaftsmitglieder sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. „Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste und ein schönes Sommerfest im Herzen von Olvenstedt.“

Dort, wo die Genossenschaft viel investiert hat und der Stadtumbau am sichtbarsten ist, dort soll auch groß gefeiert werden: Auf dem Marktplatz Olven 1 an der Olvenstedter Chaussee (Haltestelle „Am Stern“). Der Platz, auf dem der „Schreitende“ für sprudelnde Abkühlung sorgt, wird mit diesem Fest wiederbelebt. „Wir möchten zeigen, dass wir hier viel erreicht haben und auch in Olvenstedt attraktives Wohnen möglich ist“, begründet Vorstand Hartmut Voigt.

Und das Programm am Samstag, 27. August, ist genauso bunt wie der Sommer, der sich an dem Tag sicher von seiner besten Seite zeigen wird: Auf der Bühne stehen die Partygaranten Tänzchentee, Schlagersänger Olaf Berger, das legendäre Rock’n’ Roll Orchester und MEK – die Musikalische Eingreiftruppe. Durch das Programm führt mit Charme und Humor Radiomoderator Holger Tapper. Ihm zur Seite steht DJ Acki. Für die kleinen Gäste gibt es jede Menge Abwechslung mit einer Baststraße, Hüpfburg, Bungee-Trampolin und Kinderschminken. 

 

 

 

 

Mieten, Feiern Tagen: Wir haben Platz für Ihre Veranstaltung

01.07.2016:

Sie haben Geburtstag oder eine Silberne Hochzeit und wissen nicht, wo Sie feiern sollen? Sie möchten eine Tagung organisieren und suchen nach einem besonderen Ambiente? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir haben den perfekten Raum für Ihre Veranstaltung. Egal, ob Familienfeier oder Seminar, Vereins-
sitzung oder Versammlung – unser Veranstaltungsraum „Treffpunkt 4c“ ist vielfältig nutzbar.

 

Alles vor Ort:

››    Tanzfläche mit Lichttechnik und Musikanlage
››    Beamer und Leinwand für Ihre individuelle Präsentation
››    Bartresen mit Bierzapfanlage
››    Küche mit großen Arbeitsflächen
››    Gläsersortiment, Geschirr und Besteck
››    zwei Kühlgeräte, Geschirrspüler, Spüle
››    Kaffeemaschine, Backofen, Tischdecken

 

Hier können Sie den Flyer herunterladen.

 

Auf Ihren Reservierungswunsch freut sich:

Frau Julia Braun, Telefon: 0391 25575-77

E-Mail: j.braun@postundenergie.de

 

Bekanntmachung

24.05.2016:

Die ordentliche Vertreterversammlung der Wohnungsgenossenschaft „Post und Energie“ eG findet am Dienstag, d. 14. Juni 2016 um 15.30 Uhr im Gesellschaftshaus Magdeburg, Schönebecker Straße 129, 39104 Magdeburg, statt. Die Jahresabschlussunterlagen liegen ab 26. Mai 2016 in der Geschäftsstelle, Charlottenstraße 2, 39124 Magdeburg, zur Einsichtnahme aus.

 

Aufsichtsrat und Vorstand der Wohnungsgenossenschaft „Post und Energie“ eG

 

Tagesordnung – Vertreterversammlung

 

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Abstimmung über die Tagesordnung
3. Wahl der Mandatsprüfungs- und Wahlkommission
4. Bericht des Vorstandes
5. Bericht des Aufsichtsrates
6. Diskussion zu den Berichten
7. Bericht der Mandatsprüfungs- und Wahlkommission
8. Beschlussfassungen (siehe Anlage)
9. Wahlen des Aufsichtsrates
10. Schlusswort

 



Frohe Ostern!

22.03.2016:

Wir wünschen unseren Mitgliedern, Mitarbeitern und Partner kalorienreiche und erholsame Feiertage. Viel Spaß beim Osteiersuchen und viele gefundene Schokoladenhasen zum Anknabbern!

 

 

Bekanntmachung

07.01.2016:

Die Wahl zur Vertreterversammlung für die nächste Wahlperiode findet vom 29.03.2016 – 01.04.2016 in den Geschäftsräumen der Wohnungsgenossenschaft „Post und Energie“ eG statt. Die Stimmenabgabe erfolgt durch Abgabe der Stimmen im Wahlraum der Geschäftsstelle der Genossenschaft bzw. durch Briefwahl.


Öffnungszeiten:

Dienstag, den 29.03.2016 von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Mittwoch, den 30.03.2016 von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Donnerstag, den 31.03.2016 von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag, den 01.04.2016 von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Weitere Vorschläge für die Wahl können in der Zeit vom 01.02.2016 bis 29.02.2016 in der Genossenschaft abgegeben werden.
Briefwahlunterlagen können bereits ab dem 14.03.2016 abgefordert oder persönlich abgeholt werden. Absendung der Briefwahlunterlagen an die Genossenschaft sind bis zum 29.03.2016 möglich (Poststempel).

Der Wahlvorstand

 

 

Unsere Sprechzeiten zum Jahreswechsel

02.12.2015:

Auch zwischen den Jahren sind wir für Sie da. Bei Fragen, Problemen und Anregungen können Sie zu folgenden Zeiten jederzeit gern anrufen oder persönlich in unsere Geschäftsstelle kommen.

 

23.12.2015: 9.00 bis 13.00 Uhr
28.12.2015: 9.00 bis 15.00 Uhr
29.12.2015: 9.00 bis 15.00 Uhr
30.12.2015: 9.00 bis 15.00 Uhr

Am 24. und 31. Dezember hat die Geschäftsstelle geschlossen.

Bei Havarien und Notfällen wenden Sie sich bitte an die Fa. Sitra unter der Tel.-Nr.: 0391/621 9658.

Bitte vormerken: Thermenwartung

27.11.2015:

In der Zeit vom 30.11.2015 bis 18.12.2015 werden wir in folgenden Objekten die Thermenwartungen ausführen lassen. Den genauen Termin wird die Firma zeitnah durch einen Anschlag im Haus bekanntgeben.

Die Schillerstraße, Wielandstraße und Fröbelstraße werden durch die Firma HESA betreut.

In der Alexanderstraße, Morgenstraße und am Nicolaiplatz ist die Firma Wedler zuständig.

Doppelhaus: Eine Wohnung ist noch frei

25.08.2015:

Der Bau des Doppelhauses am Sternsee geht voran. Der Estrich ist inzwischen verlegt, zügig wird an den Innenräumen gearbeitet. Richtfest für den modernen Neubau war im Juni, für Oktober ist die Fertigstellung geplant. Eine der beiden 160 Quadrameter großen Wohnungen samt Garten und Garage ist noch "zu haben"! Interessenten bekommen bei Steffen Fahlberg, Tel.: 03 91/2 557 537, alle Informationen.

wohnen und leben 01-2015 Post und Energie eG

Die neue „wohnen & leben“ ist erschienen

10.07.2015:

Schauen Sie mit uns auf die ereignisreiche erste Jahreshälfte zurück: Wir feierten Richtfest für das neue Doppelhaus und weihten das „Haus am Sternsee“ ein. Die ersten Mieter sind inzwischen eingezogen. Außerdem im Heft: Das Ehepaar Siegling aus der Senioren-WG, das musikalische Hobby der Mieterin Heike Wabst und vieles mehr. In der Mitte dieses Heftes finden Sie einen großen Wohnratgeber. Die aktuelle Ausgabe liegt auch zum Mitnehmen in der Geschäftsstelle der „Post und Energie“ eG, Charlottenstraße 2 in Magdeburg, aus.

„Post und Energie“ auf dem Genossenschaftstag

23.06.2015:

Gemeinsam in der Genossenschaft: Auch in diesem Jahr feierten wir mit Ihnen unseren großen Genossenschaftstag im Elbauenpark. Während die Großen bei City-Hits wie „Am Fenster“ oder „Casablanca“ feierten, Claudia Jung lauschten, oder zu den Beats des Rock´n´Roll Orchesters tanzten, konnten die Jüngeren das Piratenfest „entern“. Unterhaltung für die ganze Familie und natürlich auch mit Ihrer Post und Energie.

Bekanntmachung

26.05.2015:

Die ordentliche Vertreterversammlung der Wohnungsgenossenschaft
„Post und Energie“ eG findet am Mittwoch, d. 17. Juni 2015 um 17.00 Uhr
im Hotel Ratswaage, Ratswaageplatz 1 – 4, Magdeburg, statt.
Die Jahresabschlussunterlagen liegen ab 20. Mai 2015 in der Geschäftsstelle,
Charlottenstraße 2, 39124 Magdeburg, zur Einsichtnahme aus.


Aufsichtsrat und Vorstand der Wohnungsgenossenschaft „Post und Energie“ eG.

Tagesordnung - Vertreterversammlung

 
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Abstimmung über die Tagesordnung
3. Wahl der Mandatsprüfungs- und Wahlkommission
4. Bericht des Vorstandes
5. Bericht des Aufsichtsrates
6. Diskussion zu den Berichten
7. Bericht der Mandatsprüfungs- und Wahlkommission
8. Beschlussfassungen (siehe Anlage)
9. Prüfungsfeststellung des Verbandes
10. Wahlen des Aufsichtsrates
11. Schlusswort

 

Neubau am Sternsee Post und Energie eG

Erste Mieter ziehen im Sommer in die neue Stadtvilla

22.04.2015:

Der Innenausbau ist in vollem Gange. Die moderne Stadtvilla im Bauhausstil ist das jüngste und innovativste Projekt der Wohnungsgenossenschaft „Post und Energie“. Ende Juni 2014 wurde der Grundstein gelegt, inzwischen ist das Mehrfamilienhaus Etage um Etage gewachsen. Der Zuspruch ist riesig, die Mieter ziehen am 1. Juli 2015 ein.

Die Zwei- und Dreiraumwohnungen sind zwischen 80 und 120 Quadratmetern groß, verfügen über große, zum Teil umlaufende, Balkone, die fast Terrassengröße erreichen. Auch die Ausstattung der Räume erfolgt hochwertig, überall wird Fußbodenheizung installiert. Mit einer zeitgemäßen Wärmerückgewinnungsanlage wird zudem auf den sinnvollen Einsatz von Energie geachtet. Schöner Nebeneffekt: Die Mieter sparen dadurch Heizkosten.

Alle Wohnungen sind außerdem barrierearm über einen Aufzug zu erreichen. „Der Clou ist das ebenerdige Kellergeschoss, in dem unter anderem Fahrräder mühelos abgestellt werden können“, erklärt Hartmut Voigt, Vorstand „Post und Energie“ eG. Die Wohnungsgenossenschaft „Post und Energie“ investiert in den Neubau rund eine Million Euro.

Gleich nebenan entsteht das nächste moderne Bauprojekt: Ein Doppelhaus, perfekt für Familien. Jede Doppelhaushälfte verfügt über 160 Quadratmeter Wohnraum plus kleiner Grünfläche – jede Menge Platz also für individuelle Ideen, eine große Portion Leben, Kinder und Gäste. Besonders komfortabel: Die Garage ist in die Haushälfte integriert, man fährt sein Auto also in das Haus hinein und gelangt trockenen Fußes in die eignen vier Wände.

Die Fertigstellung des Doppelhauses ist für Oktober 2015 geplant, die Baukosten betragen 400.000 Euro. Nach dem setzen der Bodenplatte ist bereits die erste Etage fertig gemauert. Wenn die Nachfrage groß ist, sind weitere Doppelhäuser geplant, die dann 2016 gebaut werden können.

Der Neubau und die Doppelhäuser komplettieren das moderne Ensemble aus sanierten und neu gebauten Objekten zwischen Neu und Alt Olvenstedt. Der Stadtteil gewinnt damit weiter an Attraktivität. „Schon jetzt ist er bei der Wohnungssuche beliebter, das ist deutlich in der Vermietung zu spüren“, so Voigt weiter. Immer mehr (Neu-) Magdeburger entscheiden sich aufgrund der guten Anbindung und Lage, hier zu wohnen. Zumal der Sternsee direkt gegenüber zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert ist.

Noch freie Plätze für die Senioren-Mieterfahrt

16.02.2015:

Unsere diesjährige Mieterfahrt für Senioren führt in die Bundeshauptstadt und nach Spandau. Ein Tag voller Eindrücke, wartet Berlin doch mit allerhand Sehenswürdigkeiten auf. Am 7. Mai um 7 Uhr geht’s am ZOB los. Die Kosten für den Tagesausflug betragen 58,50€ pro Person. In den Preis inbegriffen sind der Bustransfer, die Besichtigungstouren in Berlin und Spandau, sowie Mittagessen und Kaffee und Kuchen.

 

Wenn Sie dabei sein möchten, füllen Sie bitte den Coupon in unserem aktuellen Journal aus und richten die verbindliche Anmeldung an Christine Sternberg. Sie können Ihre Anmeldung gern direkt zu uns in die Geschäftsstelle bringen, oder per Post in die Charlottenstraße 2, 39124 Magdeburg schicken. Wenn Sie noch Fragen haben, steht Christie Sternberg Ihnen unter (0391) 25575-36 gern zur Verfügung.

Marvin mit der Modellstraßenbahn

„Schöner geht’s nicht“

30.01.2015:

Marvin ist von der „Post und Energie“-Bahn begeistert, die täglich auf den Magdeburger Straßen zu sehen ist. Der 14-jährige Hobbybastler und Straßenbahnfan holte sich nun seinen Lieblingswagen ins Wohnzimmer. In stundenlanger Kleinarbeit fertigte er das fahrfähige Miniaturmodell. Es sieht dem Original zum Verwechseln ähnlich, oder was meinen Sie?


Mehr zu Marvin und seiner Straßenbahn sowie vielen anderen Themen können Sie in unserem aktuellen Journal lesen:
http://www.postundenergie.de/pdf/Ausgabe-Dezember-2014.pdf

Neubau am Sternsee Post und Energie eG

Endspurt für den Rohbau

14.01.2015:

Täglich gibt es Fortschritte in der St.-Josef-Straße: Dank des bisher sehr milden Winters konnte sogar noch vor dem Jahreswechsel die Decke des obersten Geschosses geschlossen werden. Die Fenster im zweiten Stock wurden bereits eingebaut. Seit Montag sind am Sternsee die Dachdeckarbeiten im vollen Gange. Damit schließt unser innovatives Projekt eine entscheidende Bauphase ab: Mitte Januar wird der Rohbau fertiggestellt. In dem Mehrfamilienhaus wird es drei 2-Raum-Wohnungen und drei 3-Raum-Wohnungen geben.

Unsere Sprechzeiten zum Jahreswechsel

22.12.2014:

Auch zwischen den Jahren sind wir für Sie da. Bei Fragen, Problemen und Anregungen können Sie zu folgenden Zeiten jederzeit gern anrufen oder persönlich in unsere Geschäftsstelle kommen.

 

22.12.2014: 9 bis 18 Uhr

23.12.2014: 9 bis 14 Uhr

29.12.2014: 9 bis 16 Uhr

30.12.2014: 9 bis 16 Uhr

02.01.2015: 9 bis 14 Uhr

05.01.2015: 9 bis 16 Uhr

Am 24. und 31. Dezember haben wir geschlossen.

wohnenundleben

Unser neues Mieterjournal ist erschienen

11.12.2014:

Frisch aus der Druckerei: Die zweite Ausgabe unserer Zeitschrift „wohnen und leben“ begleitet Sie als informative Lektüre über den Jahreswechsel. Wir ziehen Bilanz für das Geschäftsjahr 2013, stellen Carmen Dittmar als neues Aufsichtsratsmitglied vor und erläutern Neues aus unseren Bau- und Wohnprojekten. Auf den 28 Seiten erfahren Sie auch, wohin die nächste Mieterfahrt führt und was beim Renovieren zu beachten ist. Wir wünschen viel Freude beim Lesen. Das neue Journal liegt auch zum Mitnehmen in der Geschäftsstelle von „Post und Energie“, Charlottenstraße 2 in Magdeburg, aus.

 

 

Neubau eines Mehrfamilienhauses am Sternsee

03.12.2014:

Mehrfamilienhaus am Sternsee wächst: Die Bauarbeiten am Mehrfamilienhaus in der St.-Josef-Straße gehen zügig voran. Der moderne Neubau direkt gegenüber dem Sternsee wächst Stück für Stück. Derzeit wird die letzte Etage gemauert. Ziel ist, dass das Haus noch in diesem Jahr ein Dach bekommt. Dafür hofft die Wohnungsgenossenschaft auf einen relativ frostfreien Winter.
Die moderne Stadtvilla, die hier entsteht, schließt nicht nur eine Lücke, sondern wertet den Stadtteil Neu-Olvenstedt weiter auf.

"Senioren-WG" öffnet ihre Türen

30.07.2014:

Der "Tag der offenen Tür" in unserer neuen Senioren-Wohngemeinschaft am Olven 1 (St.-Josef-Straße 19a) ist sehr erfolgreich verlaufen. Hunderte Besucher nutzten die einmalige Gelegenheit, sich die neuen, modernen Wohnungen anzuschauen. Im August ziehen die ersten Mieter in die neuen Wohnungen ein. Sechs Wohnungen sind bereits vermietet, vier „WG-Zimmer“ noch frei. Interessierte können unter Telefon 0391 255750 einen Termin vereinbaren.

21.07.2014:

Wir laden herzlich am Sonnabend, 26. Juli, zum "Tag der offenen Tür" in unsere neue Senioren-Wohngemeinschaft am Olven 1 (St.-Josef-Straße 19a) ein. Von 10 bis 14 Uhr können Sie sich einen Eindruck von unserem engagierten Projekt verschaffen. Die ersten Mieter ziehen Anfang August in die Wohngemeinschaft.

Vor Ort informieren ein Ambulanter Pflegedienst, eine Apotheke, ein Sanitätshaus sowie eine Krankenkasse über verschiedene Gesundheitsangebote und Serviceleistungen. Besucher haben die Möglichkeit, ihre Vitalzeichen überprüfen zu lassen.

Wir freuen uns auf Sie!

Bekanntmachung

22.05.2014:

Die ordentliche Vertreterversammlung der Wohnungsgenossenschaft
„Post und Energie“ eG findet am Dienstag, d. 17. Juni 2014 um 17.00 Uhr
im Hotel Ratswaage, Ratswaageplatz 1 – 4, Magdeburg, statt.
Die Jahresabschlussunterlagen liegen ab 21. Mai 2014 in der Geschäftsstelle,
Charlottenstraße 2, 39124 Magdeburg, zur Einsichtnahme aus.


Aufsichtsrat und Vorstand der Wohnungsgenossenschaft „Post und Energie“ eG.

Tagesordnung - Vertreterversammlung
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Abstimmung über die Tagesordnung
3. Wahl der Mandatsprüfungs- und Wahlkommission
4. Bericht des Vorstandes
5. Bericht des Aufsichtsrates
6. Diskussion zu den Berichten
7. Bericht der Mandatsprüfungs- und Wahlkommission
8. Beschlussfassungen (siehe Anlage)
9. Prüfungsfeststellung des Verbandes
10. Wahlen des Aufsichtsrates
11. Schlusswort

Senioren-Wohngemeinschaft in Olven 1

23.04.2014:

Moderner Wohnkomfort für Senioren - demnächst bei uns. Wir bauen für Sie! Mehr Sicherheit und mehr Lebensqualität im Alter. Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon 0391/ 25575-0.

Prüfung auf Legionellen abgeschlossen

24.01.2014:

Mit der Novelle der Trinkwasserverordnung sind Hauseigentümer und Vermieter gesetzlich verpflichtet, die Qualität des Wassers permanent zu kontrollieren, um die Belastung mit Legionellen zu verhindern. Die Prüfung unserer Wohnobjekte ist mittlerweile abgeschlossen.  Unser Wasser ist sauber, die Prüfungen haben eine hervorragende Qualität in allen Häusern ergeben.

Wünsche & Grüße

19.12.2013:

Wir wünschen allen Mieterinnen und Mietern bezaubernde Weihnachtstage & ein glückliches neues Jahr.

 

Ihre Wohnungsgenossenschaft "Post und Energie" eG

Unsere Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

18.12.2013:

Das Jahresende naht mit großen Schritten. Ein kleiner Hinweis: Wir haben in der Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel geänderte Sprechzeiten. Vom 23. Dezember bis zum 1. Januar bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen. Im neuen Jahr sind wir ab Donnerstag, 2. Januar 2014, wieder zu den gewohnten Sprechzeiten für Sie da.
Montag bis Freitag, von 9 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr.
Im Fall einer Havarie nehmen Sie Kontakt zu unserem Notdienst auf, Firma Sitra (0391) 621 96 58.

Druckfrisch: Das neue Mieterjournal "wohnen und leben" ist da

09.12.2013:

Glückliche Mieterinnen und Mieter, engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und alles, was Sie zur SEPA-Umstellung wissen müssen: Das sind nur einige Themen, die Sie in unserem neuen Mieterjournal „wohnen und leben“ nachlesen können. Außerdem erfahren Sie die Ergebnisse zum Geschäftsjahr 2012, Aktuelles über die Mieterfahrt 2014 oder über das besondere Hobby unserer Mieterin Ute Gutknecht. Auf 28 Seiten warten spannende Themen aus dem Hause „Post und Energie“ in optisch modischem Design.

Buntes Familienprogramm der Magdeburger Wohnungsbaugenossenschaften

07.07.2013:

Der Familientag der Wohnungsgenossenschaften findet in diesem Jahr am 7. Juli im Elbauenpark statt. Wir freuen uns über prominenten Besuch: Schlagerstar Ute Freudenberg wird uns mit ihren Hits erfreuen. Auch ADI; bekannt aus dem DDR-Fernsehen und der beliebten Kindersendung „Mach mit, mach‘s nach, mach‘s besser!“, ist mit von der Partie.


Flyer (Download) Familientag der Magdeburger Wohnungsbaugenossenschaften

Bekanntmachung

04.06.2013:

Die ordentliche Vertreterversammlung der Wohnungsgenossenschaft
„Post und Energie“ eG findet am Mittwoch, d. 19. Juni 2013 um 17.00 Uhr
im Hotel Ratswaage, Ratswaageplatz 1 – 4, Magdeburg, statt.
Die Jahresabschlussunterlagen liegen ab 29. Mai 2013 in der Geschäftsstelle,
Charlottenstraße 2, 39124 Magdeburg, zur Einsichtnahme aus.


Aufsichtsrat und Vorstand der Wohnungsgenossenschaft „Post und Energie“ eG.

Tagesordnung - Vertreterversammlung
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Abstimmung über die Tagesordnung
3. Wahl der Mandatsprüfungs- und Wahlkommission
4. Bericht des Vorstandes
5. Bericht des Aufsichtsrates
6. Diskussion zu den Berichten
7. Bericht der Mandatsprüfungs- und Wahlkommission
8. Beschlussfassungen (siehe Anlage)
9. Prüfungsfeststellung des Verbandes
10. Wahlen des Aufsichtsrates
11. Schlusswort

Umbau Parkplatzes Bruno-Taut-Ring 21-23

08.03.2013:

Am 02.04.2013 beginnt der Umbau und die Sanierung des großen Parkplatzes vor dem Bruno-Taut-Ring 21-23. In die zu DDR-Zeiten angelegten Parktaschen passen die heutigen PKW kaum noch hinein. Der Belag ist in einigen Bereichen stark verwittert und abgesackt. Deshalb werden die Stellplätze gepflastert und der heutigen DIN Norm entsprechend angepasst. Der Parkplatz wird in 7 Teilabschnitten umgebaut. Bis Mitte Juli werden die Bauarbeiten dauern.

Die Garagen im Bruno-Taut-Ring wurden an die Mieter übergeben

28.11.2012:

Nachdem die Pflasterarbeiten auf der Rückseite der Garagenanlage fertiggestellt wurden, können nun auch die letzten 15 Garagen zum 01.12.2012 an die Mieter übergeben werden. Die an der Umfahrung liegenden 15 Garagen konnten bereits zum 01.11.2012 bezogen werden. Zwei weitere Garagen sind als Fahrradabstellraum vorgesehen. Die Anpflanzungen sind ebenfalls erfolgt, so dass sich der gesamte Komplex im Frühling in neuer Pracht zeigen wird.

Begrünung in Magdeburg

Die Garagen in der Rollenhagenstraße wurden pünktlich übergeben

23.10.2012:

Nach nur 6-wöchiger Bauzeit konnten nun auch die neugebauten Garagen in der Rollenhagenstraße 7-11 übergeben werden. Entgegen den Befürchtungen der Anwohner fügen sich die Garagen harmonisch ins Gesamtbild ein. Ende Oktober werden die Begrünungsarbeiten in Form von mehreren Bäumen, Hecken und Kletterpflanzen durchgeführt.

Neue Garagen Brunnerstraße Magdeburg

Garagenneubau Brunnerstraße

19.10.2012:

Die ersten 26 von 35 Garagen in der Brunnerstraße konnten Ende September fertiggestellt und bereits an die Mieter übergeben werden.
In den nächsten Wochen bekommen die Garagendächer noch Perlkies und die Zäune werden wieder errichtet. Dann sind alle Arbeiten abgeschlossen. Ein Dank geht an die Mieter die den Arbeitslärm ertragen haben und an die Firmen die die Arbeiten zügig und ohne größere Behinderungen für die Mieter erledigt haben.

Giebeldämmung Abendstraße, Ritterstraße, Hugenottenstraße und Charlottenstraße

11.10.2012:

Im Interesse unserer Genossenschaftler werden wir kurzfristig in der Abend- und Ritterstraße, sowie in der Hugenotten- und Charlottenstraße die Giebel dämmen. Den Beginn der Arbeiten entnehmen Sie bitte den Aushängen in den Informationstafeln Ihrer Hausflure. Durch diese Maßnahme erhöhen wir den Wohnwert der Außenwohnungen und entsprechen den Wünschen unserer Mitglieder.

Großes Drachenbootrennen und Seeparty

15.09.2012:

Mit der gemeinschaftlichen Aktion "Alle in einem Boot" laden die Magdeburger Genossenschaften Sie am Samstag, 15. September 2012 von 11:00 bis 18:00 Uhr an den Salbker See II ein. Erleben Sie, wie sich engagierte Eltern und Erzieher für ihren Kindergarten bei den Drachenbootrennen ins Zeug legen. Der Eintritt ist frei

 

Drachenbootrennen Flyer (Download)

Garagen Alexanderstraße Magdeburg

Die Garagen in der Alexanderstraße sind fertig

12.09.2012:

Nach nur 6-wöchiger Bauzeit wurden der Umbau der Garagen
samt Zufahrt und die Flächen ums Haus abgeschlossen. Die Garagenmieter haben
ihre neuen Garagen bereits bezogen.
Voraussichtlich Anfang Oktober wird als letzte
Maßnahme die neue Hecke gepflanzt. Nochmals ein Dankeschön an alle Mieter, die
während der Bauzeit Staub und Lärm ertragen mussten.

Baustart für die Garagen in der Rollenhagenstraße 7 - 11

08.08.2012:

Anfang September beginnen die Tiefbauarbeiten für den Bau der Garagen im Innenhof Rollenhagenstraße 7 - 11. Zur Schaffung der Baufreiheit werden in Kürze mehrere Bäume gefällt. Nach Abschluss der Arbeiten werden auf dem Grundstück wieder neue Bäume gepflanzt.

 

Zootag der Magdeburger Wohnungsbaugenossenschaften

08.07.2012:

Wir laden Sie am 8. Juli 2012 in der Zeit von 12 Uhr bis 18 Uhr in den Zoologischen Garten Magdeburg zum ZOOTAG der Magdeburger Wohnungsbaugenossenschaften recht herzlich ein. Die Eintrittskarten werden Ihnen noch zugestellt. Wir würden uns freuen, Sie dort persönlich begrüßen zu können.

 

ZOOTAG-Flyer (Download)

Garagenabriss in der Brunnerstraße

02.07.2012:

Wie bereits angekündigt, werden ab dem 16.07.2012 in der Brunnerstraße 19a-c bis 31 a-c die Garagen abgerissen. Um die Lärm- und Staubbelastungen zu minimieren, werden sämtliche Garagen in einem Zuge abgebrochen. Die neuen Garagen werden voraussichtlich Mitte - Ende August aufgestellt. Die Garagen in der Brunnerstraße 35 a-c werden ab dem 01.10.2012 abgerissen. Dort werden die neuen Garagen Ende Oktober aufgestellt.

Abriss und Neubau von Garagen in der Alexanderstraße

02.07.2012:

Auch in der Alexanderstraße werden in diesem Jahr die Garagen erneuert. Baubeginn ist ebenfalls der 16. 07.2012. Parallel dazu werden die Außenanlagen erneuert. Bis Ende August sollen die Bauarbeiten voraussichtlich andauern.

Die Bauarbeiten im Bruno-Taut-Ring gehen weiter

05.04.2012:

In der Zeit vom 16.04. – 31.05.2012 wird im Bereich Bruno-Taut-Ring 15-17 ein weiterer Abschnitt der Außenanlagen umgestaltet. Es entstehen ein neuer Fußweg mit einer separaten Straße zum Bruno-Taut-Ring 9-13 sowie einige Stellplätze. Der Containerplatz am Giebel von Haus 9 wird künftig von einer Straßenlampe beleuchtet. Die Hauseingänge Bruno-Taut-Ring 15-17 und das Umfeld der Stellplätze werden neu gestaltet.
Wir bitten um Verständnis für die entstehenden Beeinträchtigungen.

 

Bau von Stellplätzen in der Brunnerstraße

27.03.2012:


In dieser Woche beginnen die Arbeiten an den Stellplätzen in der Brunnerstraße 19 a-c, unmittelbar darauf folgen die Stellplätze am Giebel der Brunnerstraße 23 a-c. Diese Stellplätze sind vorläufig als Ausweichparkplätze für die Garagenmieter gedacht, die während des Abrisses und Neubaus der Garagen diese nicht nutzen können. Nach Abschluss der Bauarbeiten können diese Stellplätze von den Mietern der Brunnerstraße angemietet werden.

Fensterwartung

23.03.2012:

Die Arbeiten zur Wartung der Fenster werden ab der 15. KW durch die Firma DLS Immobilien GmbH in Stadtfeld Ost durchgeführt. Beginnen werden die Arbeiten in der Friesenstraße.
Bitte beachten Sie dazu die entsprechenden Hausaushänge.
Es besteht die Möglichkeit bei Nichtanwesenheit einen individuellen Termin zu vereinbaren. Benutzen Sie bitte die angegebene Telefonnummer. Diese befindet sich auf dem Aushang der Firma DLS..

Stadt Magdeburg bereitet die dritte und letzte Stufe der Systemumstellung vor

12.03.2012:

Im April 2012 werden die Depocontainer für Altpapier und Leichtverpackungen von den öffentlichen Flächen im gesamten Stadtgebiet endgültig abgezogen.
Für unsere Mieter im Stadtgebiet Olvenstedt stehen nach erfolgter Systemumstellung blaue Tonnen für Altpapier und gelbe Tonnen für Leichtverpackungen (Grüner Punkt) zur bequemen haushaltsnahen Entsorgung der Wertstoffe zur Verfügung.
Die neu errichteten bzw. neu gestalteten Containerplätze (Wolfcontainer-Müllboxen) werden zeitnah mit den neuen Schließsystemen ausgerüstet, so dass jeder Mieter die Container mit seinem Haustürschlüssel auf- und zuschließen kann.
Im Zuge dieser Umstellung möchten wir alle Mieter nochmals darauf hinweisen, die Trennung des anfallenden Restmülls gewissenhaft vorzunehmen. Ziel dieser Müllentsorgung ist und bleibt weiterhin steigende Kosten für Müllentsorgung auszuschließen.

Außenanlagen Bruno-Taut-Ring

03.03.2012:

Da nun der Winter fast vorbei ist, führen wir seit dieser Woche die Arbeiten an den Außenanlagen im Bruno-Taut-Ring fort. Momentan wird die Zufahrt zum Bruno-Taut-Ring 3a- 4c gepflastert. Ab April wird dann das Beet an der Ampelkreuzung Bruno-Taut-Ring 3a umgestaltet und die Zufahrt zum Bruno-Taut-Ring 9-13 gepflastert.

Thermenwartung

02.03.2012:

Die Thermenwartung in den Objekten Brunnerstraße wird ab 05.03.2012 durch die Firma DLS Immobilien GmbH durchgeführt. Alle Mieter haben bereits eine Informationskarte erhalten. Es besteht die Möglichkeit bei Nichtanwesenheit einen individuellen Termin zu vereinbaren. Benutzen Sie bitte die angegebene Telefonnummer. Diese befindet sich auf der Informationskarte der Firma DLS.

Lust auf Meer-Urlaub?

Meer-Urlaub Einfach besser Urlaub machen. Lassen Sie den Alltag zu Hause und entspannen Sie in Kühlungsborn mit einer frischen Ostseebrise. In der repräsentativen „Villa Josephine“ können bis zu fünf Personen bequem in einer unserer geschmackvoll eingerichteten Drei-Zimmer-Ferienwohnungen ihren Urlaub verbringen. Mieter, Mitglieder und deren Angehörige erhalten ab 7 Übernachtungen 15 % Rabatt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterin Frau Sternberg, Telefon: (0391) 25575-36.

Eine große Bitte

Leider kämpfen wir als Genossenschaft nach Auszug unserer Mieter immer wieder mit zugeklebten Briefkästen. Eine Entfernung der Klebereste im Nachgang ist nicht nur mühselig sondern oftmals ohne Beschädigung der Farbe kaum möglich. Wir bitten daher die Mieter, die uns leider verlassen aber auch die Mitmieter des Hauses, die Briefkästen nicht zu zukleben.
Vielen Dank!

Unsere Sprechzeiten zum Jahreswechsel

Auch zwischen den Jahren sind wir für Sie da:

 

22.12.2014: 9 bis 18 Uhr

23.12.2014: 9 bis 14 Uhr

29.12.2014: 9 bis 16 Uhr

30.12.2014: 9 bis 16 Uhr

02.01.2015: 9 bis 14 Uhr

05.01.2015: 9 bis 16 Uhr

Am 24. und 31. Dezember haben wir geschlossen.